Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur Übersicht

Interaktive Elemente

Diagramme, Funktionsplotter, Animationen, KiXX-Bilderschauen und die QuiXX-Visualisierungen verfügen in eBooks/eMags im PDF- und ePub-Format über keine Interaktivität. Die Alternative: eine statische Pixeldatei verweist auf eine externe Datei – in der Regel auf eine Adresse im Internet.

Die drei folgenden Beispiele verlinken jeweils als Pixeldatei und in Textform auf die interaktive Quelle.

Interaktives Balkendiagramm starten!

→CP9
→CP10
→CP11

Grafiken

Alle normalen Grafiken, Zeichnungen und Skizzen sind ebenfalls statisch und bilden auch ohne Interaktivität ein Instrument zur Visualisierung. Die folgenden Beispiele stammen aus den verschiedenen Publikationen von etok/^.de^/.

Illustrationen werden entweder angefertigt oder aus dafür freigegeben Bibliotheken entnommen.

→AV76: Die 12 Töne der abendländischen Musik.

Gefragt sind nicht zwingend perfekte, sondern aussagekräftige Illustrationen oder Skizzen.

→E8 zeigt den Feldlinienverlauf zwischen den Schenkeln eines Hufeisenmagneten.

→E22 zeigt ein Multimeter mit der Einstellung zur Widerstandsmessung.

Wenn gewünscht oder nötig, werden präzise Zeichnungen angefertigt. Die beiden folgenden elektronischen Schaltungen werden durch einen Klick in Originalgröße angezeigt.

→MC18e: Schaltungsentwurf mit ''fritzing''.

→MC18f: Die Sicht auf die Steckplatine und den Mikrocontroller.

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • cp/cp-02/07.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/04/06 08:50
  • von wh