Dokumentation

Dieses Kapitel zeigt mit wenigen Beispielen, wie auf der Basis der bei etok.de installierten Software Wissen erfasst, strukturiert und publiziert wird. Die Beispiele sind Auszüge aus Dokumentationen, die nur mit den erworbenen bes.t Bausätzen bei ⇒tolaris.de oder Publikationen zugänglich sind. Einen Überblick über anstehende Publikationen zeigt die Seite bes.t auf diesem Server.

Die strukturelle Grundlage dieser Dokumentation ist die Trennung zwischen einem Thema (z.B. Elektronik, Musik und Programmierung) und einem Lexikon – wie in dem unten aufgeführten Inhaltsverzeichnis Dokumentation.

Die Präsentation des Themas folgt einem didaktischen Konzept, das Lexikon ist alphabetisch aufgebaut. Zwischen Thema und Lexikon werden gezielt Links gesetzt.

Sprachliche Eindeutigkeit setzt ein Wörterbuch und Konventionen voraus, die nicht nur extistieren sollten, sondern auch angewendet müssen.

Neben der Vermittlung von Wissen soll das Erlernen Spaß machen, dazu dienen die interaktiven Quiz. Die Quiz erheben Anspruch auf Seriösität, jedes erklärungsbedürftiges Produkt kann nach dem Konzept von etok.de dokumentiert werden.

Inhaltsverzeichnis Dokumentation

Kontakt

Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine Dokumentation nach dem Konzept von etok.de einrichten möchten oder eine Frage haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

dokumentation/start.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/09 11:33 von wh