Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

LED blinken

Schaltplan Arduino Nano

Der Schaltplan zeigt einen Mikrocontroller, der aus dem Port D13 eine LED über einen Vorwiderstand ansteuert. Der dazu passende Sketch heißt →LED_blinken_1.ino.

→MC3: Schaltplan zum Sketch →LED_blinken_1.ino.

Bauteile:

  • MC: Arduino Nano
  • LED1: LED 5 mm
  • R1: 220 Ω

Die verwendete LED ist für 20 mA ausgelegt. Bei einer Spannung von 5 V am Ausgang D0 folgt aus →$FER1.1 ein Wert für R1 = 250 Ω. Da die Spannung in der Regel unter 5 V liegt, reicht der Standardwert von 220 Ω.

{{R} = U/{I} = {5 V}/{20 mA} = {5*1000 V}/{20 A} = 250 Omega}

→$FER1.1: Widerstandsberechnung

Konstruktion →LED_blinken_1.ino:

  • D13 arbeitet als Ausgang, der die LED in einer Endlosschleife an- und ausschaltet.

Sketch

⇓→LED_blinken_1.ino
int iLED1 = 13;                // LED-Pin
 
void setup() {                  // Initialisierung
  pinMode(iLED1, OUTPUT);      // LED-Pin als Ausgang
}
 
void loop() {                           // Endlosschleife
    digitalWrite(iLED1, HIGH);         // LED einschalten
    delay(2000);                        // Zeitverzögerung 2000 ms
    digitalWrite(iLED1, LOW);          // LED ausschalten
    delay(3000);                        // Zeitverzögerung 3000 ms
}

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • it/arduino-nano/05.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/04/10 13:24
  • von wh