it:arduino-nano:06

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

Schaltplan Nano

→MC4a: Schaltplan zum Sketch →LED_dimmen.ino.

Bauteile:

  • MC: Arduino Nano
  • LED1: LED 5 mm
  • R1: 220 Ω

Die verwendete LED ist für 20 mA ausgelegt. Bei einer Spannung von 5 V am Ausgang D0 folgt aus §FER1.1 ein Wert für R1 = 250 Ω. Da die Spannung in der Regel unter 5 V liegt, reicht der Standardwert von 220 Ω.

{{R} = U/{I} = {5 V}/{20 mA} = {5*1000 V}/{20 A} = 250 Omega}

§FER1.1: Widerstandsberechnung

Sketch

Konstruktion →LED_dimmen.ino:

  • D9 ist ein pulsweitenfähiger Ausgang, der mit dem Sketch →LED_dimmen.ino die LED mit unterschiedlich langen Pulsen ansteuert.
  • Aufgrund ihrer Trägheit nehmen die Augen die Pulse als ein dauerndes Sinken und Steigen der Helligkeit wahr.
⇓LED_dimmen.ino
int iLED1 = 9;                                                  // LED-Pin
 
void setup()  { 
 
} 
 
void loop()  { 
  for(int fadeValue = 0 ; fadeValue <= 255; fadeValue +=5) {	// in 5er Schritten die Leuchtkraft erhöhen
    analogWrite(iLED1, fadeValue);				// Wert ausgeben
    delay(30);							// Zeitverzögerung 30 ms
  } 
 
  for(int fadeValue = 255 ; fadeValue >= 0; fadeValue -=5) {	// in 5er Schritten die Leuchtkraft senken
    analogWrite(iLED1, fadeValue);				// Wert ausgeben
    delay(30);							// Zeitverzögerung 30 ms
  } 
}

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • it/arduino-nano/06.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/10/17 08:29
  • von wh