LED blinken

Schaltplan Arduino Nano

Der Schaltplan zeigt einen Mikrocontroller, der aus dem Port D13 eine LED über einen Vorwiderstand ansteuert. Der dazu passende Sketch heißt LED_blinken_1.ino.

MC3: Schaltplan zum Sketch LED_blinken_1.ino.

Bauteile:

  • MC: Arduino Nano
  • LED1: LED 5 mm
  • R1: 220 Ω

Die verwendete LED ist für 20 mA ausgelegt. Bei einer Spannung von 5 V am Ausgang D0 folgt aus §ER1.1 ein Wert für R1 = 250 Ω. Da die Spannung in der Regel unter 5 V liegt, reicht der Standardwert von 220 Ω.

{{R} = U/{I} = {5 V}/{20 mA} = {5*1000 V}/{20 A} = 250 Omega}

§ER1.1: Widerstandsberechnung

Konstruktion LED_blinken_1.ino:

  • D13 arbeitet als Ausgang, der die LED in einer Endlosschleife an- und ausschaltet.
Sketch
LED_blinken_1.ino
int iLED1 = 13;                // LED-Pin
 
void setup() {                  // Initialisierung
  pinMode(iLED1, OUTPUT);      // LED-Pin als Ausgang
}
 
void loop() {                           // Endlosschleife
    digitalWrite(iLED1, HIGH);         // LED einschalten
    delay(2000);                        // Zeitverzögerung 2000 ms
    digitalWrite(iLED1, LOW);          // LED ausschalten
    delay(3000);                        // Zeitverzögerung 3000 ms
}

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • Zuletzt geändert: 2020/03/16 11:01
  • von wh