it:arduino:uno-01a:03

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
it:arduino:uno-01a:03 [2020/02/14 07:59]
wh
it:arduino:uno-01a:03 [2020/03/16 10:01] (aktuell)
wh
Zeile 25: Zeile 25:
 Der Arduino Uno kann die [[it:elektroniklexikon:port|Ports]] ''D0'' bis ''D13'' entweder als digitalen Ein- oder Ausgang verwenden. Die Definition der Ports erfolgt in dem verwendeten Sketch. Der Arduino Uno kann die [[it:elektroniklexikon:port|Ports]] ''D0'' bis ''D13'' entweder als digitalen Ein- oder Ausgang verwenden. Die Definition der Ports erfolgt in dem verwendeten Sketch.
  
-In dem Sketch Ausgaenge.ino und den folgenden Versuchen dienen ''D0'' und ''D13'' als Ausgänge.+In dem Sketch <fc #d7946b>Ausgaenge.ino</fc> und den folgenden Versuchen dienen ''D0'' und ''D13'' als Ausgänge.
  
 == Schaltplan == == Schaltplan ==
Zeile 44: Zeile 44:
 == Sketch == == Sketch ==
  
-{{:dokumentation:konstruktion.png?nolink |Konstruktion}} Ausgaenge.ino +{{:dokumentation:konstruktion.png?nolink |Konstruktion}} <fc #d7946b>Ausgaenge.ino</fc> 
-   * ''D13'' arbeitet in dem Sketch Ausgaenge.ino als Ausgang, der den Pegel zwischen LOW und HIGH in einer Endlosschleife wechselt.+   * ''D13'' arbeitet in dem Sketch <fc #d7946b>Ausgaenge.ino</fc> als Ausgang, der den Pegel zwischen LOW und HIGH in einer Endlosschleife wechselt.
    * ''D0'' ist (noch) nicht definiert!    * ''D0'' ist (noch) nicht definiert!
    * Die interne LED des Mikrocontrollers leuchtet, wenn der Pegel am Ausgang ''D13'' HIGH ist.    * Die interne LED des Mikrocontrollers leuchtet, wenn der Pegel am Ausgang ''D13'' HIGH ist.
Zeile 51: Zeile 51:
    * Den Sketch hast du bereits auf deinen Computer geladen, wenn du [[it:arduino:uno-01a:02|an der Strippe]] warst.     * Den Sketch hast du bereits auf deinen Computer geladen, wenn du [[it:arduino:uno-01a:02|an der Strippe]] warst. 
  
-<file JavaScript Ausgaenge.ino>+<file JavaScript Ausgaenge.ino>
 int iPin1 = 13;                // Pin definieren int iPin1 = 13;                // Pin definieren
    
Zeile 95: Zeile 95:
 Was für die redaktionellen Inhalte die Konventionen von tolaris know-how sind, sind für die Codebeispiele die [[:konventionen#programmierung|Programmierkonventionen]]. Was für die redaktionellen Inhalte die Konventionen von tolaris know-how sind, sind für die Codebeispiele die [[:konventionen#programmierung|Programmierkonventionen]].
  
-Weiter ist unter den Profis ein Schema für die Abgrenzung von Codeteilen mit Einrückungen ungeschriebenes Gesetz, wie in dem Sketch Ausgaenge.ino verwendet.+Weiter ist unter den Profis ein Schema für die Abgrenzung von Codeteilen mit Einrückungen ungeschriebenes Gesetz, wie in dem Sketch <fc #d7946b>Ausgaenge.ino</fc> verwendet.
  
 [<>] [<>]
  • Zuletzt geändert: 2020/02/14 07:59
  • von wh