Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
it:arduino:uno-01a:03 [2020/02/14 08:59]
wh
it:arduino:uno-01a:03 [2020/02/14 08:59] (aktuell)
wh
Zeile 19: Zeile 19:
 Ein Ausgang stellt eine Spannung von ca. 5 V oder 0 V zur Verfügung, je nach Sketch. Ein Eingang erwartet eine Spannung von 5 V oder 0 V, ebenfalls abhängig von dem Sketch. Ein Strom fließt jeweils, wenn der Stromkreis geschlossen ist. Ein Ausgang stellt eine Spannung von ca. 5 V oder 0 V zur Verfügung, je nach Sketch. Ein Eingang erwartet eine Spannung von 5 V oder 0 V, ebenfalls abhängig von dem Sketch. Ein Strom fließt jeweils, wenn der Stromkreis geschlossen ist.
  
-In der realen Welt ist nicht alles 0 und 1, aber fast alles kann in Nullen und Einsen ausgedrückt werden. Dazu sind entsprechend viele davon erforderlich,​ die zu Gruppen (z.B. 8 Stück nebeneinander) zusammengefasst werden. Wenn etwas nur den Zustand 0 oder 1 annehmen kann, wird es als Bit bezeichnet. 8 Bit als Gruppe ergibt ein Byte. Unsere alphanumerischen Zeichen (Buchstaben a-z, Sonderzeichen und Ziffern) werden jeweils durch ein Byte ausgedrückt. Das Byte ''​0000 0101''​ entspricht der Ziffer ''​5''​ in unserem Dezimalzahlensystem. Wenn du alle möglichen Kombinationen von 0-en und 1en in einem Byte erstellst, erhältst du 256. Platz genug für unsere überschaubare Anzahl an Zeichen.+In der realen Welt ist nicht alles 0 und 1, aber fast alles kann in Nullen und Einsen ausgedrückt werden. Dazu sind entsprechend viele davon erforderlich,​ die zu Gruppen (z.B. 8 Stück nebeneinander) zusammengefasst werden. Wenn etwas nur den Zustand 0 oder 1 annehmen kann, wird es als Bit bezeichnet. 8 Bit als Gruppe ergibt ein Byte. Unsere alphanumerischen Zeichen (Buchstaben a-z, Sonderzeichen und Ziffern) werden jeweils durch ein Byte ausgedrückt. Das Byte ''​0000 0101''​ entspricht der Ziffer ''​5''​ in unserem Dezimalzahlensystem. Wenn du alle möglichen Kombinationen von 0-en und 1-en in einem Byte erstellst, erhältst du 256. Platz genug für unsere überschaubare Anzahl an Zeichen.
  
 Ein Computer verarbeitet nicht nur alphanumerischen Zeichen, sondern allgemein Daten. Schneller ist besser. Deswegen benötigt ein Computer viele Türen, die aktuellen Modelle haben 64 davon. Ein Mikrocontroller ist die Sparversion des Computers, er hat weniger Türen. Das Prinzip ist das gleiche. Die Türen des Mikrocontrollers werden als Ports bezeichnet. Ein Computer verarbeitet nicht nur alphanumerischen Zeichen, sondern allgemein Daten. Schneller ist besser. Deswegen benötigt ein Computer viele Türen, die aktuellen Modelle haben 64 davon. Ein Mikrocontroller ist die Sparversion des Computers, er hat weniger Türen. Das Prinzip ist das gleiche. Die Türen des Mikrocontrollers werden als Ports bezeichnet.
  • Zuletzt geändert: 2020/02/14 08:59
  • von wh