Know-how

… Know-how zum Musizieren.

Zusammenfassung MuseScore ist ein Notensatzeditor: ein Programm zum Notieren und Abspielen von Kompositionen. tolaris know-how nutzt MuseScore, um mit Kompositionen das Spielen eines Instrumentes zu vermitteln und mit den Links in das Musik: Lexikon beiläufig die Musiktherorie mitzunehmen.

Zugang Das Ausführen der Links in das Musik: Lexikon erfordert einen kostenpflichtigen Zugang, siehe im WebShop bei tolaris.de | Musik: Lexikon. Der Zugang ist das Rückgrat der Musiktheorie.

Warum MuseScore?

Auf der Suche nach einem geeigneten Programm als Musiklehrer überzeugt MuseScore durch den Funktionsumfang, die Dokumentation und die Unterstützung in den Foren.


Kapitelverzeichnis MuseScore
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • Zuletzt geändert: 2020/02/14 12:27
  • von wh