Tonintervalle: QuiXX/3

QuiXX/3: Tonabstände C-Dur

Gesucht sind die Tonabstände der C-Dur-Tonleiter. Welcher Ton hat einen Halb- oder Ganztonabstand zu dem nächsten Ton der Tonleiter? Es gibt nur eine richtige Reihenfolge!

Hinweis Das Beispiel stammt aus einer Lernanwendung für Musik.

Aktion Sortiere Liste A in der richtigen Reihenfolge, angefangen mit c (Tonika) ganz oben, gefolgt von dem nächsten Ton mit dem richtigen Tonabstand darunter.

Aktion Sortiere die unpassenden Töne in Liste B aus.

Hinweis QuiXX/3 bewertet die richtige und vollständige Reihenfolge der Töne mit richtigen Tonabständen in Liste A. Einzelne richtige oder falsche Züge werden nicht bewertet.

Ξ Lösung Ξ

Beispiel A-Moll

A-Moll ist die parallele Tonart zu C-Dur – beide haben dieselben Töne, nur in einer anderen Reihenfolge.

M60a: Identische Töne der A-Moll und C-Dur-Tonleiter.

M60b: A-Moll-Tonleiter mit dem Tonumfang einer Oktave und den Halbtonabständen b-c und e-f.

In A-Moll ist a die Tonika mit den Tonintervallen:

  • a-a: Prime
  • a-b: Sekunde
  • a-c: Terz (3 Halbtöne)
  • a-d: Quarte
  • a-e: Quinte
  • a-f: Sexte
  • a-g: Septime
QuiXX/3: Tonintervalle A-Moll

Sortiere in Liste A von oben nach unten die Töne der A-Moll-Tonleiter von der Tonika bis zur Oktave. Ordne unter jeden Ton das passende Tonintervall ein, wenn die Tonika gleichzeitig die Prime bildet.

Ξ Lösung Ξ

Link:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • Zuletzt geändert: 2020/02/13 18:03
  • von wh