Rock/Blues 1

Hinweis Bitte beachte die musikalischen Konventionen dieser Dokumentation.

Voraussetzungen

  1. MuseScore ist installiert.
  2. Du hast die Seite „Mit Beispielen lernen“ gelesen.

Zielgruppe Anfänger von 10-100.

Zugang Das Ausführen der Links in das Musik: Lexikon erfordert einen kostenpflichtigen Zugang, siehe im WebShop bei tolaris.de | Musik: Lexikon. Der Zugang ist das Rückgrat der Musiktheorie.

Hinweis Bitte beachte die Versionshinweise von MuseScore.


Rock oder Blues

Ein Rock/Blues in E-Dur bildet den Anfang dieser Serie Rock-/Bluesgitarre. Blues 1a und Rock 1a zeigen, was mit der Bezeichnung Rock/Blues gemeint ist. Beide Stücke sind identisch, sie haben das gleiche Notenbild. Der Unterschied liegt in einer Angabe, wie die 8tel zu spielen sind:

  • Beim Rock werden sie gleich lang (gerade) gespielt.
  • Beim Blues wird das erste 8tel länger gespielt und das zweite kürzer, als es dem Notenwert entspricht. Das klingt dann schräg – im Blues als Shuffle {Swing} bezeichnet. Das Ergebnis ist eine lang/kurz gespielte Folge von Achtelpaaren, die den Shuffle ergeben.

Wird der Shuffle genauer bestimmt, ist eine Angabe wie in ❑M5 üblich, die Blues 1a über dem Notenschlüssel zeigt. Demnach wird das erste 8tel mit ²/₃-Dauer eines 4tels gespielt und das zweite 8tel mit ¹/₃-Dauer des 4tels. Anders ausgedrückt wird das erste 8tel mit der Dauer von zwei 8tel Triolen gespielt und das zweite 8tel mit der Dauer von einer 8tel Triole. Alle anderen Notenwerte werden nicht geshuffelt.

Shuffle

M5: Die Angabe, wie der Shuffle zu spielen ist.

Hinweis In der Musikliteratur sind Textangaben wie Shuffle oder Swing in dem Notensystem zu finden, ohne weiter zu definieren, welche Noten mit welcher Dauer gespielt werden sollen. In den Partituren von tolaris know-how ist der Shuffle definiert.

Inhaltlich ist der Blues durch seine Blue Notes gekennzeichnet und seinen Shuffle. Blues ist in erster Linie ein in Musik ausgedrücktes Lebensgefühl. Einen Blues musst du fühlen – und Gefühle lassen sich nur schwer vermitteln.

Blues 1b und 1c sind Varianten von 1a, die du beide auch als Rock spielen kannst – jeweils auf einer akustischen oder elektrischen Gitarre.

Das vorgegebene Tempo ist mit 90 bpm wahrscheinlich zu schnell für dich. Deswegen kannst du das Tempo in der Partitur anpassen. (Du hast die Hinweise und Voraussetzungen gelesen?) Die Anpassung des Tempos ist ein wesentliches didaktisches Element, um Frust zu vermeiden.

Die Tabulatur zeigt, in welchem Bund du die Saiten greifen sollst. Die Tabulatur und das Notensystem zeigen den Notenwert. Weitere Angaben sind:

  • der Vorschlag für einen Fingersatz über den Noten.
  • Auf- und Abstrich für das Spiel mit dem Plektrum in Form von Symbolen wie in Blues 1c.
  • Akkorde mit einer Grifftabelle über dem Notensystem wie in Blues 1b und 1c.
  • Akkorde mit dem tolaris know-how-Akkordschema wie in Blues 1b und 1c.

Hinweis Das Konzept hinter der Rock-/Bluesgitarre kannst du kostenlos testen. Lade die Datei ⇓Blues 1a und starte sie mit MuseScore.

Die Varianten Blues 1b, Blues 1c und Rock 1a sind in der käuflichen Version enthalten.

Blues 1a

Blues 1a wird mit den Fingern gezupft.

Höre dir die beiden Beispiele als MP3-Datei an und lade das Musikstück auf deinen Computer. Die Beispiele sind mit MuseScore erstellt. Wenn du das Musikstück geladen hast, kannst du die Partituren mit dem Klang deiner Wahl selbst exportieren.

Das Schlagzeug gibt eine akustische Orientierung, wo du dich in dem Takt befindest. Wenn du dich darauf einstellen kannst. Anfänger haben in der Regel genug damit zu tun, die richtigen Saiten zu greifen und zu spielen. Also: wenn das Schlagzeug stört, schalte es in dem Mischpult aus!

Audiodatei aus MuseScore exportiert mit dem Klang der Distortion Guitar.

Audiodatei ohne Schlagzeug aus MuseScore exportiert mit dem Klang der Nylon String Guitar.

Blues 1a

Blues 1a: Ausschnitt aus dem Blues in E und im ⁴/₄-Takt.

Hinweis Die ❑Grafiken dieser Dokumentation zeigen in der Regel einen Ausschnitt der Partitur.

Blues 1b

Ξ Details Ξ

Blues 1c

Ξ Details Ξ

Rock 1a

Ξ Details Ξ

Kaufen
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • Zuletzt geändert: 2020/02/21 16:09
  • von wh