Verben

Infinitiv und Verbstamm

Nach dem Tempus und dem Genus Verbi werden sechs verschiedene Infinitivformen unterschieden. Der Infinitiv Präsens Aktiv ist die Grundform {Nennform} des Verbs, er setzt sich zusammen aus dem Verbstamm + Endung e oder en, z.B. sein und arbeiten. Die Infinitivendung ist n, wenn der Verbstamm auf el oder er endet und bei den Verben sein und tun:

  • In dem Verb arbeiten ist arbeit der Verbstamm, der sich in den konjugierten Formen nicht ändert.
  • In dem Verb finden ist find der Verbstamm im Infinitiv Präsens Aktiv, in den konjugierten Formen ändert er außer im Futur I und Konjunktiv I seine Schreibweise: im Präteritum wird aus find ein fand, im Perfekt, Plusquamperfekt und Futur II ein fund (in gefunden) und im Konjunktiv II ein fänd.

Die sechs Infinitive an dem Beispiel verarbeiten:

  • Präsens Aktiv: verarbeiten
  • Präsens Vorgangspassiv: verarbeitet werden
  • Präsens Zustandspassiv: verarbeitet sein
  • Perfekt Aktiv: verarbeitet haben
  • Perfekt Vorgangspassiv: verarbeitet worden sein
  • Perfekt Zustandspassiv: verarbeitet gewesen sein

Das Verb bleiben bildet keinen Passiv:

  • Präsens Aktiv: bleiben
  • Perfekt Aktiv: geblieben sein

Die sechs Infinitive werden nach dem folgenden Muster gebildet:

  • Präsens Aktiv: Verbstamm + Suffix
  • Präsens Vorgangspassiv: Partizip II + werden
  • Präsens Zustandspassiv: Partizip II + sein
  • Perfekt Aktiv: Partizip II + haben/sein je nach verwendetem Hilfsverb
  • Perfekt Vorgangspassiv: Partizip II + worden sein
  • Perfekt Zustandspassiv: Partizip II + gewesen sein

Im Satz steht ein Infinitiv meistens zusammen mit einem zweiten Verb, das den Infinitiv mit oder ohne zu bildet. Die folgenden Verben verwenden kein zu bei der Nuzung des Infinitivs im Satz:

  • Modalverben
  • Wahrnehmungsverben wie fühlen, hören, merken, sehen, spüren
  • Bewegungsverben wie fahren, gehen, laufen, kommen, rennen
  • die Verben lassen, bleiben, finden und haben

Vollverben und Hilfsverben

Vollverben sind Tätigkeitswörter, sie bezeichnen eine Handlung, einen Vorgang oder einen Zustand und können in einem Satz alleine stehen:

  • Ich arbeite.

Die Hilfsverben sein, haben und werden helfen anderen Verben, bestimmte Zeiten zu bilden:

  • haben und sein dienen dazu, das Perfekt und das Plusquamperfekt zu bilden.
  • werden dient dazu, das Futur oder das Passiv zu bilden.

Perfekt:

  • Enie ist gelaufen.
  • Ich habe gesehen.

Plusquamperfekt:

  • Enie war gelaufen.
  • Ich hatte gesehen.

Futur:

  • Ich werde laufen.
  • Du wirst gewinnen.

Passiv:

  • Das Kind wird gestreichelt.

Sein wird auch mit einem Adjektiv kombiniert:

  • Enie ist lieb.

Hilfsverben können als Vollverben verwendet werden und nehmen dann die Bedeutung eines anderen Vollverbs an.

  • Enie ist (befindet sich) in dem Kinderzimmer.
  • Jan hat (besitzt) ein spannendes Buch.

Starke und schwache Verben

Die schwachen {regelmäßige} Verben bilden ohne Veränderung des Stammvokals das Präteritum + Suffix und fügen zur Bildung des Partizips II das Präfix ge- hinzu.

Beispiel kaufen

  • Infinitiv: kaufen
  • Stamm: kauf
  • Präteritum 1. Person Singular: ich kaufte
  • Partizip II: gekauft

Schwache Verben verwenden in der 2. und 3. Person Singular keinen Umlaut. Die Formen mit Umlaut (du käufst etc.) kommen in Dialekten vor, sind in der Hochsprache aber nicht korrekt.

Starke {Unregelmäßige} Verben haben im Präteritum und teilweise im Partizip II einen anderen Stammvokal als im Infinitiv.

Beispiel singen

  • Infinitiv: singen
  • Präteritum 1. Person Singular: ich sang
  • Partizip II: gesungen

Modalverben

Es gibt im Deutschen die folgenden sechs Modalverben und den Sonderfall möchten:

  • dürfen (= Erlaubnis)
  • können (= Fähigkeit)
  • mögen (= Wunsch)
  • müssen (= Gebot)
  • sollen (= Verpflichtung)
  • wollen (= Absicht)

Modalverben ändern den Inhalt einer Aussage, nicht die Handlung. Sie werden meistens mit einem Vollverb im Infinitiv kombiniert:

  • Ich darf heute arbeiten.
  • Ich kann heute arbeiten.
  • Ich mag heute arbeiten.
  • Ich muss heute arbeiten.
  • Ich soll heute arbeiten.
  • Ich will heute arbeiten.

Mögen wird auch ohne Vollverb verwendet, z.B. in "Ich mag dich".

Modalverben werden konjugiert:

  • Ich darf, du darfst etc.
  • Ich kann, du kannst etc.

In der Umgangssprache kann das Vollverb entfallen, wenn es als selbstverständlich gilt:

  • Willst du ein Bier (trinken)?
  • Ich kann das (machen).

Das Vollverb kann auch entfallen, wenn möchten ein anderes Verb ersetzt:

  • Ich möchte auf die Toilette gehen = Ich möchte auf die Toilette = Ich gehe auf die Toilette.
  • Ich möchte ein Bier trinken = Ich möchte ein Bier = Ich trinke ein Bier = Ich wünsche mir ein Bier.

Möchten ist zwar der Konjunktiv II von mögen, wird in "Ich möchte (trinke) ein Bier" aber wie ein Verb bzw. in "Ich möchte ein Bier trinken" wie ein Modalverb benutzt. In der Sprachtabelle der Verben ist möchten deswegen als Modalverb geführt. Anders ausgedrückt ist möchten die höfliche Variante von wollen.

Hinweis Die Definition von möchten ist in der Literatur und unter Germanisten nicht einheitlich.

Transitive und intransitive Verben

Transitive Verben verfügen über ein Akkusativobjekt.

  • Der Bus fährt Besucher zum Konzert.

Transitive Verben werden erfragt mit "Wen/Was fährt der Bus?" Besucher!

Intransitive Verben verfügen über kein Akkusativobjekt.

  • Heute Abend geht der Mond auf.

Einige Verben werden transitiv oder intransitiv genutzt:

  • Der Bus fährt Besucher zum Konzert (fahren als transitives Verb).
  • Der Bus fährt auf der Autobahn (fahren als intransitives Verb).

Konjugationen der regelmäßigen Verben

arbeiten
Person Präsens Präteritum Perfekt Plusquamperfekt Futur I Futur II
Indikativ
icharbeitearbeitetehabe gearbeitethatte gearbeitetwerde arbeitenwerde gearbeitet haben
duarbeitestarbeitetesthast gearbeitethattest gearbeitetwirst arbeitenwirst gearbeitet haben
Siearbeitenarbeitetenhaben gearbeitethatten gearbeitetwerden arbeitenwerden gearbeitet haben
er/sie/esarbeitetarbeitetehat gearbeitethatte gearbeitetwird arbeitenwird gearbeitet haben
wirarbeitenarbeitetenhaben gearbeitethatten gearbeitetwerden arbeitenwerden gearbeitet haben
ihrarbeitetarbeitetethabt gearbeitethattet gearbeitetwerdet arbeitenwerdet gearbeitet haben
siearbeitenarbeitetenhaben gearbeitethatten gearbeitetwerden arbeitenwerden gearbeitet haben
Konjunktiv IKonjunktiv IIKonjunktiv PerfektKonjunktiv PlusquamperfektKonjunktiv Futur IKonjunktiv Futur II
icharbeitearbeitetehabe gearbeitethätte gearbeitet werde arbeiten werde gearbeitet haben
duarbeitestarbeitetesthabest gearbeitethättest gearbeitet werdest arbeiten werdest gearbeitet haben
Siearbeitenarbeitetenhaben gearbeitethätten gearbeitet werden arbeiten werden gearbeitet haben
er/sie/esarbeitearbeitetehabe gearbeitethätte gearbeitet werde arbeiten werde gearbeitet haben
wirarbeitenarbeitetenhaben gearbeitethätten gearbeitet werden arbeiten werden gearbeitet haben
ihrarbeitetarbeitetethabet gearbeitethättet gearbeitet werdet arbeiten werdet gearbeitet haben
siearbeitenarbeitetenhaben gearbeitethätten gearbeitet werden arbeiten werden gearbeitet haben
Konjunktiv würde
ichwürde arbeiten würde gearbeitet haben
duwürdest arbeiten würdest gearbeitet haben
Siewürden arbeiten würden gearbeitet haben
er/sie/eswürde arbeiten würde gearbeitet haben
wirwürden arbeiten würden gearbeitet haben
ihrwürdet arbeiten würdet gearbeitet haben
siewürden arbeiten würden gearbeitet haben
Imperativ
arbeite du
arbeiten wir
arbeitet ihr
arbeiten Sie
Infinitiv Präsens Aktiv
arbeiten
Infinitiv Perfekt Aktiv
gearbeitet haben
Partizip Präsens
arbeitend
Partizip Perfekt
gearbeitet haben

Konjugationen der unregelmäßigen Verben

gehen
Person Präsens Präteritum Perfekt Plusquamperfekt Futur I Futur II
Indikativ
ichgehegingbin gegangen war gegangen werde gehenwerde gegangen sein
dugehstgingstbist gegangen warst gegangen wirst gehenwirst gegangen sein
Siegehengingensind gegangen waren gegangen werden gehenwerden gegangen sein
er/sie/esgehtgingist gegangen war gegangen wird gehen wird gegangen sein
wirgehengingensind gegangen waren gegangen werden gehenwerden gegangen sein
ihrgehtgingtseid gegangen wart gegangen werdet gehenwerdet gegangen sein
siegehengingensind gegangen waren gegangen werden gehenwerden gegangen sein
Konjunktiv IKonjunktiv IIKonjunktiv PerfektKonjunktiv PlusquamperfektKonjunktiv Futur IKonjunktiv Futur II
ichgehegingesei gegangen wäre gegangen werde gehenwerde gegangen sein
dugehestgingestseiest gegangen wärest gegangen werdest gehenwerdest gegangen sein
Siegehengingenseien gegangen wären gegangen werden gehenwerden gegangen sein
er/sie/esgehegingesei gegangen wäre gegangen werde gehenwerde gegangen sein
wirgeh(e)⁵ngingenseien gegangen wären gegangen werden gehen werden gegangen sein
ihrgehetgingetseiet gegangen wäret gegangen werdet gehenwerdet gegangen sein
siegehengingenseien gegangen wären gegangen werden gehenwerden gegangen sein
Konjunktiv würde
ichwürde gehen würde gegangen sein
duwürdest gehen würdest gegangen sein
Siewürden gehen würden gegangen sein
er/sie/eswürde gehen würde gegangen sein
wirwürden gehen würden gegangen sein
ihrwürdet gehen würdet gegangen sein
siewürden gehen würden gegangen sein
Imperativ
gehe du
gehen wir
geht ihr
gehen Sie
Infinitiv Präsens Aktiv
gehen
Infinitiv Perfekt Aktiv
gegangen sein
Partizip Präsens
gehend
Partizip Perfekt
gegangen

Konjugationen der Hilfsverben

sein
Person Präsens Präteritum Perfekt Plusquamperfekt Futur I Futur II
Indikativ
ichbinwarbin gewesenwar gewesen werde sein werde gewesen sein
dubistwarstbist gewesenwarst gewesen wirst sein wirst gewesen sein
Siesindwarensind gewesenwaren gewesen werden sein werden gewesen sein
er/sie/esistwarist gewesenwar gewesen wird sein wird gewesen sein
wirsindwarensind gewesenwaren gewesen werden sein werden gewesen sein
ihrseidwartseid gewesenwart gewesen werdet sein werdet gewesen sein
siesindwarensind gewesenwaren gewesen werden sein werden gewesen sein
Konjunktiv IKonjunktiv IIKonjunktiv PerfektKonjunktiv PlusquamperfektKonjunktiv Futur IKonjunktiv Futur II
ichsei wäre sei gewesen wäre gewesen werde sein werde gewesen sein
dusei(e)st wär(e)st seiest gewesen wärest gewesen werdest sein werdest gewesen sein
Sieseien wären seien gewesen wären gewesen werden sein werden gewesen sein
er/sie/essei wäre sei gewesen wäre gewesen werde sein werde gewesen sein
wirseien wären seien gewesen wären gewesen werden sein werden gewesen sein
ihrsei(e)t wär(e)t seiet gewesen wäret gewesen werdet sein werdet gewesen sein
sieseien wären seien gewesen wären gewesen werden sein werden gewesen sein
Konjunktiv würde
ichwürde sein würde gewesen sein
duwürdest sein würdest gewesen sein
Siewürden sein würden gewesen sein
er/sie/eswürde sein würde gewesen sein
wirwürden sein würden gewesen sein
ihrwürdet sein würdet gewesen sein
siewürden sein würden gewesen sein
Imperativ
sei du
seien wir
seid ihr
seien Sie
Infinitiv Präsens Aktiv
sein
Infinitiv Perfekt Aktiv
gewesen sein
Partizip Präsens
seiend
Partizip Perfekt
gewesen
haben
Person Präsens Präteritum Perfekt Plusquamperfekt Futur I Futur II
Indikativ
ichhabe hatte habe gehabt hatte gehabt werde haben werde gehabt haben
duhast hattest hast gehabt hattest gehabt wirst haben wirst gehabt haben
Siehaben hatten haben gehabt hatten gehabt werden haben werden gehabt haben
er/sie/eshat hatte hat gehabt hatte gehabt wird haben wird gehabt haben
wirhaben hatten haben gehabt hatten gehabt werden haben werden gehabt haben
ihrhabt hattet habt gehabt hattet gehabt werdet haben werdet gehabt haben
siehaben hatten haben gehabt hatten gehabt werden haben werden gehabt haben
Konjunktiv IKonjunktiv IIKonjunktiv PerfektKonjunktiv PlusquamperfektKonjunktiv Futur IKonjunktiv Futur II
ichhabe hätte habe gehabt hätte gehabt werde haben werde gehabt haben
duhabest hättest habest gehabt hättest gehabt werdest haben werdest gehabt haben
Siehaben hätten haben gehabt hätten gehabt werden haben werden gehabt haben
er/sie/eshabe hätte habe gehabt hätte gehabt werde haben werde gehabt haben
wirhaben hätten haben gehabt hätten gehabt werden haben werden gehabt haben
ihrhabet hättet habet gehabt hättet gehabt werdet haben werdet gehabt haben
siehaben hätten haben gehabt hätten gehabt werden haben werden gehabt haben
Konjunktiv würde
ichwürde haben würde gehabt haben
duwürdest haben würdest gehabt haben
Siewürden haben würden gehabt haben
er/sie/eswürde haben würde gehabt haben
wirwürden haben würden gehabt haben
ihrwürdet haben würdet gehabt haben
siewürden haben würden gehabt haben
Imperativ
habe du
haben wir
habt ihr
haben Sie
Infinitiv Präsens Aktiv
haben
Infinitiv Perfekt Aktiv
gehabt haben
Partizip Präsens
habend
Partizip Perfekt
gehabt haben

Konjugationen der Modalverben

müssen
Person Präsens Präteritum Perfekt Plusquamperfekt Futur I Futur II
Indikativ
ichmuss musste habe gemusst hatte gemusst werde müssen werde gemusst haben
dumusst musstest hast gemusst hattest gemusst wirst müssen wirst gemusst haben
Siemüssen mussten haben gemusst hatten gemusst werden müssen werden gemusst haben
er/sie/esmüsst musstet habt gemusst hattet gemusst werdet müssen werdet gemusst haben
wirmüssen mussten haben gemusst hatten gemusst werden müssen werden gemusst haben
ihrmüssen mussten haben gemusst hatten gemusst werden müssen werden gemusst haben
siemüssen mussten haben gemusst hatten gemusst werden müssen werden gemusst haben
Konjunktiv IKonjunktiv IIKonjunktiv PerfektKonjunktiv PlusquamperfektKonjunktiv Futur IKonjunktiv Futur II
ichmüsse müsste habe gemusst hätte gemusst werde müssen werde gemusst haben
dumüssest müsstest habest gemusst hättest gemusst werdest müssen werdest gemusst haben
Siemüssen müssten haben gemusst hätten gemusst werden müssen werden gemusst haben
er/sie/esmüsset müsstet habet gemusst hättet gemusst werdet müssen werdet gemusst haben
wirmüssen müssten haben gemusst hätten gemusst werden müssen werden gemusst haben
ihrmüssen müssten haben gemusst hätten gemusst werden müssen werden gemusst haben
siemüssen müssten haben gemusst hätten gemusst werden müssen werden gemusst haben
Konjunktiv würde
ichwürde müssen würde gemusst haben
duwürdest müssen würdest gemusst haben
Siewürden müssen würden gemusst haben
er/sie/eswürdet müssen würdet gemusst haben
wirwürden müssen würden gemusst haben
ihrwürden müssen würden gemusst haben
siewürden müssen würden gemusst haben
Imperativwürdest gemusst haben
-würde gemusst haben
-würden gemusst haben
-würdet gemusst haben
-würden gemusst haben
Infinitiv Präsens Aktiv
müssen
Infinitiv Perfekt Aktiv
gemusst haben
Partizip Präsens
müssend
Partizip Perfekt
gemusst haben

werden
Person Präsens Präteritum Perfekt Plusquamperfekt Futur I Futur II
Indikativ
ichwerdewurde/wardbin geworden war geworden werde werden werde geworden sein
duwirstwurdest/wardestbist geworden warst geworden wirst werden wirst geworden sein
Siewirdwurde/wardist geworden war geworden wird werden wird geworden sein
er/sie/eswerdenwurden/wardensind geworden waren geworden werden werden werden geworden sein
wirwerdetwurdet/wardetseid geworden wart geworden werdet werden werdet geworden sein
ihrwerdenwurden/wardensind geworden waren geworden werden werden werden geworden sein
siewerdenwurden/wardensind geworden waren geworden werden werden werden geworden sein
Konjunktiv IKonjunktiv IIKonjunktiv PerfektKonjunktiv PlusquamperfektKonjunktiv Futur IKonjunktiv Futur II
ichwerde würde sei geworden wäre geworden werde werden werde geworden sein
duwerdest würdest seiest geworden wärest geworden werdest werden werdest geworden sein
Siewerde würde sei geworden wäre geworden werde werden werde geworden sein
er/sie/eswerden würden seien geworden wären geworden werden werden werden geworden sein
wirwerdet würdet seiet geworden wäret geworden werdet werden werdet geworden sein
ihrwerden würden seien geworden wären geworden werden werdenwerden geworden sein
siewerden würden seien geworden wären geworden werden werdenwerden geworden sein
Konjunktiv würde
ichwürde werden würde geworden sein
duwürdest werden würdest geworden sein
Siewürde werden würde geworden sein
er/sie/eswürden werden würden geworden sein
wirwürdet werden würdet geworden sein
ihrwürden werden würden geworden sein
siewürden werden würden geworden sein
Imperativ
werde du
werden wir
werdet ihr
werden Sie
Infinitiv Präsens Aktiv
werden
Infinitiv Perfekt Aktiv
geworden sein
Partizip Präsens
werdend
Partizip Perfekt
geworden

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • spraxx/de/verben.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/04/03 15:07
  • (Externe Bearbeitung)