SpraXX

Achtung! Das Kapitelverzeichnis zeigt die Seiten, die entweder öffentlich zugänglich sind oder für die Sie einen Zugang erworben haben. Für die Nutzung der Fremdsprachen ist der Zugang kostenlos, jedoch eine Anmeldung erforderlich (Nutzer: gast | Passwort: spraxx). Nach der Anmeldung erscheinen an dieser Stelle die entsprechenden Seiten.


Kapitelverzeichnis

Einführung

SpraXX ist ein Konzept zur Wissensvermittlung. Dahinter steht ein redaktionelles System Wissen zu strukturieren und eine Software, das Wissen zu vermitteln und ggf. zu überprüfen. Es geht nicht um eine schöne Präsentation. Es geht nicht um Visualisierung.

Es geht um lexikographische Einträge, deren Synonyme erfasst und in dem gemeinten Kontext definiert sind. Das Ergebnis sind nüchterne Listen. Jede Zeile beinhaltet in der 1. Spalte einen Begriff, definiert ihn in der 2. Spalte und bietet in der 3. Spalte eine ergänzende Information.

Das Erlernen von Sprachen ist eine Anwendung von SpraXX. Spalte 2 ausblenden und das eigene Wissen prüfen. Visuell oder schriftlich. Antwort gewusst = Zeile ausblenden. Nächste Zeile.

Die Listen kann jeder erstellen, der ein Tabellendokument bedienen kann. SpraXX läuft in einem Browser ohne Installation. Online und Offline.

Anders ausgedrückt: SpraXX ist gut geeignet als Lernanwendung für Sprachen in Form eines Trainers für Vokabeln, kompletten Sätzen, situationsgebundener Konversation und Redewendungen.

Zielgruppe

SpraXX ist für den Anwender gedacht, der sein eigenes Lernschema realisieren und dafür eigene Wortlisten erstellen möchte oder auf vorhandene Wortlisten zurückgreifen kann.

SpraXX entstand aus dem Wunsch:

  • frei editierbare Sprachtabellen für das individuelle Lernen zu nutzen – online und offline
  • schnellen Zugriff auf große Mengen von Vokabeln etc. zu haben
    • um schnell zu lernen
    • um schnell Wissen zu überprüfen – visuell und schriftlich

Dafür haben sich Listen – die Sprachtabellen – als wirkungsvoll erwiesen.

Bisher (Stand 7.11.18) sind Sprachtabellen für Englisch und Niederländisch verfügbar. Weit fortgeschritten ist das NL-Projekt.

Wer kein eigenes Lernschema realisieren will, kann SpraXX mit den vorhandenen Sprachtabellen online kostenlos nutzen.

Die technische Seite

SpraXX ist in JavaScript geschrieben, läuft online und offline ohne Installation auf dem PC in einem aktuellen Browser oder online auf dem Tablet (Android und iOS).

SpraXX lädt beim Start einer Sprachtabelle jeweils in die HTML-Seite den Inhalt einer Textdatei im .csv-Format. Diese Textdatei ist (in der käuflichen Offlineversion) frei editierbar. Jede Änderung der Textdatei steht beim erneuten Start der Sprachtabelle sofort zur Verfügung. Jeder Anwender kann beliebig viele Sprachtabellen erzeugen und innerhalb der gegebenen Struktur frei gestalten.

Die konzeptionelle Seite

etok.de organisiert die Sprachtabellen nach Wortarten (Adjektiven, Adverbien, Pronomen, Konjunktionen, Verben, Substantiven) sowie Redewendungen und Konversationen. Jede Zeile beinhaltet bis zu 6 Einträgen für Deutsch und die Fremdsprache, die jeweils synonym sind – also bedeutungsgleich und damit austauschbar. Die Einträge sind häufig kontextabhängig, deswegen helfen verlinkte Beispiele bei dem Verständnis. Unterschiedliche Bedeutungen sind in getrennten Zeilen mit einer Hochstellung notiert:

  • Erste Bedeutung1
  • Zweite Bedeutung2

Dieses Schema erachtet etok.de für sinnvoll. Ebenso ist jedes andere Schema denkbar.

Die Sprachtabellen sind (bei etok.de) untereinander verlinkt. Einzelne Inhalte (der niederländischen Sprachtabellen) sind mit den Grammatikseiten verlinkt, die nur online bei etok.de zur Verfügung stehen.

Die verfügbaren Sprachtabellen dienen einerseits der Dokumentation der Möglichkeiten und liefern andererseits ein Grundgerüst zur freien Verwendung.

Die Struktur und Inhalte der Sprachtabellen kann jeder Anwender selbst bestimmen. etok.de liefert Beispiele, wie die Sprachtabellen aussehen könnten. Die Trennung nach Adjektiven, Adverbien etc. – kombiniert mit Synonymen in beiden Sprachen und verlinkten Beispielen – führt zu einer Übersicht, die kein anderes bekanntes Werk bietet. Einen Beweis dieser Behauptung bieten die Sprachtabellen der niederländischen Sprache, hier zeigen insbesondere die Adjektive und die Adverbien das Konzept hinter SpraXX. Auch wer die Sprache nicht spricht und nicht erlernen will, kann das Konzept hinter den Sprachtabellen erkennen. Mit diesem Schema soll das Problem der Wörterbücher umgangen werden, dass der übersetzte Begriff bei einer Rückübersetzung zu anderen Ergebnissen führt.

Die Onlineversion von SpraXX ist an dieser Stelle verfügbar. Klicken Sie auf Sprachtabellen aus dem Kapitelverzeichnis (oben) für die Sprache Ihrer Wahl. Starten Sie dann aus der Übersicht eine der Sprachtabellen.

Hinweise zur Bedienung und Erstellung der Sprachtabellen finden Sie unter Dokumentation.

SpraXX kaufen

Die editierbare Version von SpraXX und die Sprachtabellen können Sie im WEBSHOP bei tolaris.de | Software | SpraXX erwerben.

Eine Demo der editierbaren Version steht im Download | Software bereit.

Kontakt

Wenn Sie eine Frage haben, nehmen Sie bitte auf der Startseite den Kontakt auf.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • spraxx/start.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/12/11 19:09
  • von wh