cp:start

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Corporate Publishing

Corporate Publishing

Kapitelverzeichnis

Eine eigene Kommunikationskultur

Corporate Publishing bezeichnet die journalistische Kommunikation – das Publizieren – eines Unternehmens mit eigenen Medien. Dazu zählen:

  • der Printbereich mit Büchern, Magazinen, Zeitungen und Dokumentationen
  • der Online- und Offlinebereich mit eBooks, eMags und Apps
  • statische und interaktive Grafiken
  • interaktive Visualisierungen
  • Fotos
  • Videos

Welchem Medium der Vorzug gegeben wird oder welche Medienkombination sinnvoll ist, richtet sich nach den eigenen Bedürfnissen und den finanziellen Möglichkeiten.

Die zentrale Frage lautet: Wie wird Wissen erfasst, strukturiert, formuliert, publiziert und gepflegt? Und wenn eLearning Teil der Kommunikationskultur sein soll, lautet die erweiterte Frage: Wie wird Wissen vermittelt und ggf. überprüft?

Referenzprojekt

Mit der Technik-, Wissenschafts- und Bildungsplattform etok/^.de^/ hat tolaris know-how auf diese Fragen mehrere – aber nicht alle – Antworten gegeben.

Die strukturelle Grundlage der Publikationen bei etok/^.de^/ ist die Trennung zwischen einem Thema und einem Lexikon. Die Präsentation des Themas folgt einem didaktischen Konzept, das Lexikon ist alphabetisch aufgebaut. Zwischen Thema und Lexikon sind Begriffe (zu dem richtigen Zeitpunkt) gezielt verlinkt. Der richtige Zeitpunkt orientiert sich an dem roten Faden des Themas.

Sprachliche Eindeutigkeit setzt ein Wörterbuch und Konventionen voraus, die beide nicht nur existieren, sondern auch zur Anwendung kommen sollten.

Neben der Vermittlung von Wissen soll das Erlernen Spaß machen, dazu dienen die QuiXX genannten interaktiven Quiz, die in dieser Publikation in dem Kapitel Visualisierungen dokumentiert sind. Die Quiz erheben Anspruch auf Seriosität, jedes erklärungsbedürftiges Produkt und jeder Vorgang kann nach dem Konzept von tolaris know-how dokumentiert werden. Die Quiz sind auch dazu geeignet, Situationen und Vorgänge zu visualisieren:

  • der Farbcode eines elektrischen Widerstands wird einer Reihe von Werten gegenübergestellt
  • ein elektrischer Schaltplan wird aus Puzzleteilen zusammengesetzt
  • die Tonintervalle einer Tonleiter werden durch Stufen dargestellt
  • die Amtszeiten von öffentlichen Personen werden ihren Fotos gegenübergestellt

Zur Visualisierung dienen auch Grafiken:

  • in statischer Form in den Printmedien und eBooks/eMags
  • in interaktiver Form in Apps und online

Auch Funktionsplotter lassen sich durch interaktive Grafiken darstellen.

Beispiele, wie tolaris know-how Wissen erfasst, strukturiert und publiziert, finden Sie umfassend in dieser Dokumentation Corporate Publishing sowie in den frei zugänglichen Publikationen:

  • Informationstechnik zeigt jeweils das erste Kapitel verschiedener Themen. Deren Fortsetzungen sind als kostenpflichtige eBooks oder Onlinezugänge oder in Kombination mit bes.t-Bausätzen bei tolaris.de | technikobjekte im Angebot.
  • bes.t ist der Titel des eMags mit Selbstbauanleitungen. Das eMag ist eine Offlinepublikation, die verlinkt ist mit Onlineinhalten.

Die Vorschau zeigt eine Übersicht der nicht frei zugänglichen Publikationen sowie der Projekte in Arbeit.

etok/^.de^/ kombiniert Online- mit Offlinepublikationen, präsentiert Wissen teilweise kostenlos und teilweise als eBook/eMag und/oder als Onlinezugang. Der Printbereich und systemgebundene Apps sind bei etok/^.de^/ nicht vertreten.

Dienstleistungen

tolaris know-how:

  • erfasst, strukturiert, formuliert, publiziert und pflegt Wissen – in jeder gewünschten Form
  • entwickelt ein firmeneigenes Wörterbuch
  • entwickelt firmeneigene Konventionen
  • visualisiert
    • Daten in Form von interaktiven Charts
    • Zustände in Form von Grafiken
    • Zusammenhänge, Kombination und Kausalitäten in Form von interaktiven Quiz
  • installiert Ihre eigene Publikationsplattform wahlweise mit eLearningumgebung mit der erforderlichen Software auf Ihrem Webserver
  • administriert den Server oder gibt eine Einweisung in die Bedienung und Administration
  • erstellt Fotos und Videos

Im Vordergrund steht die journalistische Tätigkeit, Fakten zu isolieren und zu beschreiben. tolaris know-how arbeitet in dem Netzwerk, gemeinsam mit den Partnern. Leise und effizient. Bunt und laut ist nicht das Ziel.

Kontakt

Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine maßgeschneiderte Publikationsplattform nach dem Konzept von etok/^.de^/ einrichten möchten oder einen Partner suchen, der Ihr Wissen publiziert oder eine Frage haben, nehmen Sie bitte den Kontakt auf.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • cp/start.1546900693.txt.gz
  • Zuletzt geändert: 2019/04/03 15:07
  • (Externe Bearbeitung)